Immobilien-Angebot

Provisionsfrei – Freistehendes Zweifamilienhaus in Porz

51149 Köln | Objekt-ID 5422

Die zur Rede stehende Immobilie wurde 1956 erbaut und verfügt über rund 160 m² Wohnfläche. Diese teilen sich derzeit in zwei fast baugleiche Wohnungen im Erd- und Obergeschoss auf. Ein großer privater Garten ist ebenfalls Bestandteil des Angebots. Das Haus liegt etwas nach hinten versetzt auf der Kölner Straße und verbindet so Zentralität mit ruhigem Wohnen.

Über einen kleinen Gartenweg gelangt man zu dem rückseitigen, gemeinschaftlich genutzten Hauseingang. Über den Hausflur besteht der direkte Zugang zur Erdgeschosswohnung und über das Treppenhaus Zugang zum Keller und der Obergeschosswohnung. Besonders hervorzuheben ist ein weiteres abgeschlossenes Zimmer im Erdgeschoss, welches optimal als zusätzlicher Stauraum, Hobbyzimmer oder Büro genutzt werden kann.

Die beiden Wohnungen bieten je einen Flurbereich, welcher Zugang zur Küche, zum Wohnzimmer, dem Badezimmer und einem bzw. im Obergeschoss zwei weiteren Zimmern bietet.
Von der oberen Wohnung gelangt man auf den derzeit nicht ausgebauten Spitzboden. Dieser kann ausgebaut werden und man kann somit zusätzlichen Wohnraum schaffen.
Zusätzlicher Stauraum wird durch die zwei großzügigen Kellerräume geboten.

Derzeit wird das Objekt als Zweifamilienhaus genutzt, kann durch die günstige Aufteilung aber auch mit wenig Aufwand in ein großes Einfamilienhaus umgebaut werden.

Mit mehr als einer Million Einwohnern bildet Köln die bevölkerungsreichste Stadt NRWs und zudem die viertgrößte Stadt Deutschlands. Als Wirtschafts- und Kulturmetropole besitzt Köln internationale Bedeutung. Die hier angebotene Immobilie liegt im südlichen Stadtteil Porz, genauer in Westhoven, nur knappe 1000 Meter vom rechten Rheinufer entfernt. Neben den industriellen Ansiedlungen zeichnen ländliche Bereiche, weitläufige Naherholungsgebiete und große Wald- und Freiflächen den Stadtbezirk aus. Für Kinder und Jugendliche stehen mehrere Kindergärten, Grundschulen und sämtliche weiterführende Schulen wie auch Jugendzentren zur Verfügung. Erledigungen des täglichen Bedarfs können in Köln Porz bestens getätigt werden.

Neben dem bestens vernetzten ÖPNV-Netz besteht auch die Möglichkeit der bequemen Anreise mit dem Auto über den Kölner Autobahnring, der im Westen und Norden von der Autobahn A 1, im Osten von der A 3 und im Süden von der A 4 gebildet wird. Zudem gibt es zwei autobahnartige Ein- und Ausfallstraßen, die B55a und A559 und im Süden die A 555, im Südosten die A 59 welche den circa 16 Kilometer entfernten, internationalen Flughafen Köln/Bonn mit den Städten Köln und Bonn verbindet und im Nordwesten die A 57, die von der Kölner Innenstadt über Neuss nach Krefeld verläuft.

DETAILS

Grunddaten
Baujahr: 1956
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Flächenaufteilung
Grundstücksfläche: 591,00
Wohnfläche: 160,00
Bürofläche:
Nutzfläche: 52
Fläche Balkon/Terasse: m²>
Raumangebot
Anzahl Zimmer: 6
Anzahl Schlafzimmer:
Anzahl Badezimmer: 2
Küche:
Anzahl Stellplätze: 2
Balkone:
Terrassen:
Abstellraum:
Wohneinheiten:
Kellerfläche:
Unterkellert:
Gartennutzung:
Anzahl Etagen: 2
Etage:
Ausstattung
Befeuereung:
Kosten
Preis:
629.000 €
Nebenkosten:
Provisionspflichtig: Nein
Käufer-Courtage:
Heizkosten:
Heizkosten enthalten:
Kaution:
Energieausweis
Gültig bis:
Energiebedarf: 319.6 kWh/(m²*a)
Primärenergieträger: Gas
Ausstelldatum: 04.01.2021
Jahrgang: 2014
Wertklasse: